fbpx

Unsere Mitarbeiter: Das Leben kann auch auf dem Balkan schön sein!

Gocloud.group facebook logo
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

In dieser Woche präsentieren wir euch die Erfahrungen unserer Mitarbeiter – Wie und warum sind sie zu GoCloud gekommen, wie sieht ihr Tag aus und warum sie ihren Job an andere empfehlen würden. Unser erster Ansprechpartner ist Elmir Čajić, der schon mehr als ein Jahr für uns arbeitet.

Elmir, wie bist du zu GoCloud gekommen?
Eine meiner Freundinnen hat bei GoCloud.ba gearbeitet. Bei Ihr habe ich meine ersten Informationen bezüglich des Unternehmens bekommen. Sie war mit den Konditionen und der Arbeit sehr zufrieden. Sie erklärte mir, dass es sich hierbei eigentlich auch um kein klassisches Callcenter handelt, wo bestimmte Dienstleistungen oder Waren verkauft werden, sondern um ein Kundencenter, wo der Akzent mehr auf Kundenbetreuung und Dateneingabe liegt.

Was sind deine täglichen Aufgaben?
Zurzeit arbeite ich an drei Kampagnen. Es handelt sich um klassische Kundenbetreuung mit Elementen der Bestellaufnahme und Dateneingabe. Alle Kontakte, die wir bekommen sind ausschließlich inbound, bzw. Chat-Kundenbetreuung. Es gibt kein Verkauf, Leadgenerierung oder Ähnliches. Die Telefongespräche selber machen ca. 50% aller Tätigkeiten aus. 50% sind Dateneingabe und -pflege. Das gilt natürlich auch für Chats.

Wie lange bist du bereits mit an Bord und wie siehst du deine Zukunft bei GoCloud?
Mehr als ein Jahr bin ich nun dabei und ich kann mir vorstellen, hier noch Jahrzehnte zu bleiben.
Dies ist möglich, da keiner von mir erwartet, dass ich irgendwas jemandem verkaufe oder “andrehe”. Niemand erwartet von dir, dass du “Top-Verkäufer” bist, sondern dass du präzise und genau das Anliegen des Kunden erfasst und anhand dessen die entsprechende Lösung des Anliegens durchführst. Unsere Auftraggeber sind Unternehmen, die ihren jährlichen Umsatz in Milliarden Euros messen. Sie benötigen eine gute und kompetente Kundenbetreuung/Administration – und das ist auch was wir ihnen bieten.

Was macht dir dabei am meisten Spaß?
Jedes Anliegen ist anders und jede Lösung hat mehrere Variationen. Das macht die Arbeit interessant. Außerdem fühlt man sich sehr wohl, wenn man weiß, dass man in der Tat jemanden helfen kann und zumindest für diese Person für einen Tag der “Held des Tages” ist.
Natürlich macht mir mein Lohn auch Spaß, man verdient bei uns normaler Arbeitszeit von ca. 170-180 Stunden monatlich ca. 1300-1400 KM. (Ich verdiene fast den doppelten realen Durchschnittslohn). Auf diese Summe kommen noch die Bonusse, die für jede Kampagne spezifisch präzisiert sind.

Lässt sich der Beruf mit deiner Freizeitgestaltung vereinbaren?
Diese Frage könnte ich anders formulieren. Gibt es einen anderen Beruf, der sich besser mit deiner Freizeitgestaltung vereinbaren lässt? Wohl kaum. Die Arbeitszeiten sind von 08:00 Uhr früh bis 03:00 Uhr morgens am nächsten Tag. Man hat also ca. 18-19 Stunden täglich, wo man arbeiten kann wann man möchte und wann man eigentlich kann. Dies ermöglicht eine enorme Flexibilität bei der Freizeitgestaltung.

Würdest du GoCloud einem guten Freund weiterempfehlen?
GoCloud möchte ich jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer seriösen Heimarbeit ist und über gute Deutschkenntnisse verfügt. Wir benötigen seriöse Mitarbeiter, die ihre Zukunft länger in der Administration von Daten und Kundenbetreuung sehen. Zurzeit verfügen wir über 100 Mitarbeiter und erwarten, dass sich diese Zahl im Jahr 2019 mindestens verdoppeln wird. Wir tun alles, damit sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und sich langfristig bei uns sehen. Genau aus diesem Grund ist unser Stundenlohn ca. 30-40% höher als bei allen anderen ähnlichen Unternehmen.
Glaubt mir, das Leben kann auch auf dem Balkan schön sein.

Neueste Kommentare

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.