fbpx

TOP 10 Tipps für exzellenten Kundenservice

Gocloud.group facebook logo
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Was zeichnet eigentlich einen guten Kundenservice aus? Was kann man tun, um erfolgreich darin zu sein? Vieles davon habt ihr schon in unserer Schulung gelernt, aber hier bringen wir euch die TOP 10 Experten Tipps!

1. Zuhören
Höre deinem Kunden aufmerksam zu, frag nach und fasse die Antworten deiner Kunden noch einmal zusammen. So wissen Kunden, dass du dich wirklich um sie sorgst und kümmerst.

2. Versprechen einhalten
Wenn du deinen Kunden Versprechungen machst, solltest du diese auch einhalten können. Nichts ärgert einen Kunden mehr, als wenn du nachträglich doch einen Rückzieher machen musst. Informiere dich also regelmäßig über Neuerungen in der Firmenpolitik.

3. Geduld haben
Sei grundsätzlich ruhig. So kommst du auch mit verärgerten und schwierigen Kunden leichter zurecht. Aggressionen und Wut solltest du keinesfalls freien Lauf lassen. Kontrolliere deine Emotionen und zeige Einfühlungsvermögen und Nachsicht.

4. Nachhaken
Ist dein Kunde auch wirklich zufrieden mit der von dir bereitgestellten Lösung? Prüfe lieber zweimal, ob dein Klient wirklich zufrieden ist und frag lieber einmal zu viel nach seiner Meinung, das schafft Vertrauen.

5. In Kunden hineinversetzen
Wenn du dich erfolgreich in deine Kunden hineinversetzen kannst, fällt es dir leichter, eine Lösung zu finden, die für deine Kunden und für dein Unternehmen passend und zufriedenstellend ist. Versuche sein Problem zu verstehen und mit deinem Wissen zu lösen, sodass sowohl der Kunde als auch du, bzw. deine Firma, einen Nutzen daraus ziehen.

6. Positive Wortwahl
Um Kunden auch tatsächlich zu erreichen, sollte man darauf achten, möglichst positive Worte zu wählen, die überzeugend wirken. Das heißt du motivierst und reißt deine Kunden mit, damit sie einen guten Draht zu dir entwickeln und das Geschäftsverhältnis verstärkt wird.

7. Freundlich und mitfühlend verhalten
Ein einfühlsames, interessiertes und freundliches Verhalten gegenüber deinen Kunden wird die richtige Atmosphäre zwischen euch kreieren und eine gute Basis zur Lösungsfindung sein.

8. Expertenwissen
Du solltest dich grundsätzlich mit allen Produkten, die du verkaufst, bestens auskennen, um mögliche Fragen dazu beantworten und den bestmöglichen Service garantieren zu können.

9. Aus Fehlern lernen
Jeder Mensch macht Fehler. Nutze diese Fehler um dein Wissen weiter auszubauen und einen weiteren zu vermeiden. Notiere dir alle Situationen in denen dir ein solcher Fehler unterlaufen ist und recherchiere, wie du den Fehler beheben kannst. Mach das immer und immer wieder, sodass du permanent auf dem neuesten Stand bist. So kannst du in der Zukunft in Kommunikation und Service viel dazu lernen.

10. Das Gespräch erfolgreich abschließen
Du hast eine Lösung gefunden, der Kunde ist zufrieden, dann schließe den Deal ab! Das erfolgreiche Beenden eines Gesprächs zeugt von sehr viel Professionalität, auf die du stolz sein kannst.

(www.unternehmer.de)

Neueste Kommentare

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.