fbpx

Der berühmteste CPA (Cost Per Attention!)

Gocloud.group facebook logo
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Aufmerksamkeit ist eine notwendige Zutat für wirksame Werbung. Der Markt für die Aufmerksamkeit der Verbraucher (oder “Augäpfel”) ist so hart umkämpft, dass man die Aufmerksamkeit als Währung betrachten kann.    

Wir alle kennen die durchschnittlichen Cost Per Click, die Cost Per Acquisition, die Cost Per Mile, die Cost Per View usw., aber wenn wir einmal innehalten und alles zusammen betrachten, steht im Mittelpunkt aller Marketingbemühungen die Aufmerksamkeit der Nutzer. Sobald eine angemessene Aufmerksamkeit im Spiel ist, d.h. die Aufmerksamkeit des Zielpublikums, wachsen die Ergebnisse, und wir stellen fest, dass Marketingkampagnen großen Erfolg bringen!  

 Der Cost Per Attention ist zwar nicht die offizielle Maßeinheit für Performance Marketing, aber er ist ein Ziel des digitalen Marketings und einer der wichtigsten KPIs im digitalen Marketing.  

 Wir setzen oft die Frequenzkappe auf und denken: “Wenn 3 Impressionen uns keine wertvolle Aktion bringen, ist es das vielleicht nicht wert.” Denken Sie über diese Strategie und ihr Hauptziel nach – es geht weder um die Reichweite noch um die Anzahl der Impressionen noch um den CPM, es geht um wertvolle Aufmerksamkeit, die gewünschte Aufmerksamkeit, die zum Klick führt, der zum Abschluss der Konversion führt!   

 Unterschätzen Sie niemals die Macht der Aufmerksamkeit des Nutzers und konzentrieren Sie sich darauf, innovative Werbetexte, innovative Call to Actions und innovative Kreative zu entwickeln, die für Aufmerksamkeit sorgen und sich in den sozialen Medien und anderen Kanälen verbreiten – und zwar durch die einfache Tatsache, dass ihnen Aufmerksamkeit geschenkt und Bedeutung beigemessen wird, vor allem in einer Zeit, in der um die Aufmerksamkeit der Nutzer gekämpft werden muss, da sie sich so leicht verschiebt!   

 Konzentrieren Sie sich auf die Zielgruppe, nicht auf die Millionen von Nutzern, sondern auf die mit den Verhaltensweisen und Vorlieben, die Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung erfüllen kann.   

 Denken Sie an das Gesamtbild – die Bedürfnisse, das Verhalten, die Vorlieben, das Alter, das Geschlecht, die Interessen der Nutzer, die Ziele Ihrer Kampagne und Ihre wichtigsten KPIs. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf Zahlen, sondern denken Sie vor den Zahlen an alle Aspekte einer Kampagne und was damit erreicht werden soll!   

 Sie wollen nicht, dass die Nutzer schreien: “Tolle Anzeige, aber nicht für mich!”, richtig? Und wir haben das schon VIEL zu oft gehört. Neue Kunden kommen mit Postfächern voller solcher Nachrichten, und es lenkt die Kunden nur zusätzlich davon ab, sich auf das zu konzentrieren, was wirklich und wahrhaftig wichtig ist – das gezielte INTERESSENTEN-Publikum, dem wir unsere Aufmerksamkeit widmen! 😊   

 Seien Sie versichert, dass alle anderen Kosten erstaunlich sein werden, sobald Ihr Cost Per Attention auf einem zufriedenstellenden Niveau ist!   

Neueste Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.