Impressum

Organisatorische und technische Voraussetzungen

1. Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

Für die Arbeit im Homeoffice brauchst Du einen Computer (oder Laptop) mit Windowsbetriebssystem (Windows 8/Windows 10. Kein MAC), ein USB-Headset und eine stabile Internetverbindung per LAN-Kabel mit mindestens 6 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit und 1 Mbit/s Uploadgeschwindigkeit.

2. Von wo aus kann ich für GoCloud arbeiten?

Um bei GoCloud arbeiten zu können musst Du Staatsbürger von Bosnien und Herzegowina, Serbien oder Ausländer mit Arbeitserlaubnis oder Aufenthaltsgenehmigung in B&H/Serbien sein. Arbeiten kannst Du aus diesen beiden Ländern und ganz EU-weit, insofern Du die Bedingungen für die Arbeit erfüllst (die technischen Voraussetzungen und einen abschließbaren Raum besitzt, ohne Zugang für Drittpersonen)

3. Muss ich Erfahrung im Bereich Callcenter haben?

Erfahrung in diesem Bereich ist von Vorteil. Das wichtigste ist, dass eine ausgeprägte Serviceorientierung mitbringst.

4. Wie gut sollen meine Deutschkenntnisse sein?

Bei den meisten Kampagnen ist es erforderlich, dass Du Deutsch sprechen und fehlerfrei schreiben kannst. Das wäre also Muttersprachlerdeutsch auf C1 Niveau.


Bewerbungsprozess

1. Muss ich irgendetwas bezahlen?

Nein, die nötige Software wird dir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

2. Wann kann ich anfangen?

Nachdem Du den Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen hast, ist es davon abhängig, wann die nächste Schulung in unseren Kampagnen startet. Es kann wenige Tage dauern, aber auch mal 2-3 Wochen.

3. Was passiert mit meinen Bewerbungen und Informationen?

Datenschutz wird bei uns großgeschrieben. GoCloud wird deine persönlichen Informationen nicht an Dritte preisgeben oder verkaufen.

4. Wie sieht der Verlauf der Bewerbung aus?

Bei der Bewerbung beantwortes Du ein paar Fragen und schon bist Du mitten in unserem Recruitingprozess! Wie genau der Prozess aussieht, siehst Du hier: Karriere


Arbeiten bei GoCloud

1. Wenn ich für euch arbeite, an wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Hast Du technische Herausforderungen beim Telefonieren, helfen dir die Online Supervisor (OSV). Bei inhaltlichen Fragen stehen Dir unsere Teamleiter zur Verfügung. Sie sind dein erster und persönlicher Ansprechpartner. Mehr Details zu den genauen Kontaktpersonen findest Du auf unserer Anzeigetafel im Slack!

2. Wie sieht meine Tätigkeit bei GoCloud aus?

Je nach Kampagne nimmst Du Anrufe entgegen, bearbeitest E-Mails oder reagierst auf Chat-Anfragen. Inhaltlich ist es von der Kampagne abhängig welche konkreten Tätigkeiten auf Dich warten. Das reicht von einer einfachen Bestellannahme über die Änderungen von Kundendaten bis hin zur Beantwortung von komplexen Kundenanfragen.

3. Wie werde ich auf die Kampagnen vorbereitet?

Für jedes kundenspezifische Aufgabengebiet gibt es eine ausführliche Schulung, an der Du von zu Hause teilnehmen kannst. Anschließend erfolgt eine virtuelle Einarbeitung. Das bedeutet Du wirst bei deinen ersten Schritten in der Kampagne von unseren Teamleitern intensiv begleitet. So bist Du perfekt vorbereitet und kannst loslegen.


Verdienst- & Aufstiegsmöglichkeiten

1. Wie viel kann ich als Agent bei GoCloud verdienen?

Das ist je nach Kampagne unterschiedlich. Eine Vergütung kann pro Stunde oder auch pro bearbeiteten Vorgang (z.B. Calls, Chats, E-Mails) erfolgen. Detaillierte Informationen findest du auf unserer Startseite unter „UNSERE KAMPAGNEN“ oder beim Cloudinterview.

2. Wie viele Stunden kann ich pro Tag/Woche arbeiten?

Da Du deinen Arbeitseinsatz selbst bestimmst, gibt es kein Minimum oder Maximum an Arbeitsstunden, die Du pro Tag absolvieren musst. Allerdings sind 20 Stunden pro Woche die Mindeststunden. Dabei entscheidest Du im Rahmen der kampagnenspezifischen Arbeitszeiten der Kundenbetreuung über deine Arbeitszeiten. Deine Stunden solltest Du drei Wochen im Voraus in unseren Wochenplan verbindlich eintragen.

3. Habe ich Aufstiegsmöglichkeiten bei GoCloud?

Wenn in deiner Kampagne ein neuer Teamleiter gesucht wird, hast Du die Möglichkeit Dich darauf zu bewerben. Du Durchläufst dann ein Assessment, in dem deine Teamleiter Eignung geprüft wird. Voraussetzung ist, dass Du bereits mehrere Wochen oder Monate Erfahrung in der Kampagne gesammelt hast.

4. Wie funktioniert die Abrechnung?

Die Lohnabrechnung wird immer für einen ganzen Monat gemacht, vom ersten bis zum letzten Tag des Monats, egal wann Du angefangen hast. Die Auszahlung des Lohnes folgt immer zum Monatsende für den Vormonat.
Zum Beispiel: Du hast vom 01.09. – 30.09. gearbeitet (oder kürzer). Wir schicken dir dann eine Kalkulation bis zum 15.10. wieviel Du im September verdient hast. Du hast dann 5 Tage Zeit Einspruch bei uns einzulegen, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Ab dem 25. bis zum Monatsende wird dein Lohn auf dein Bankkonto überwiesen.

5. Wie kann ich die Zusammenarbeit mit GoCloud beenden?

Die Kündigungsfrist seitens des Agenten beträgt 14 Tage. Die Kündigungsfrist seitens des Arbeitgebers kann je nach Anliegen fristlos geschehen.


Allgemeine Fragen

1. Ist es möglich nur schriftliche Kundenberatung zu machen?

Es gibt Kampagnen, die nur schriftliche sind, aber die meisten sind entweder nur Telefonie oder eine Kombination von Schrift und Telefonie.

2. Habt ihr Kampagnen in anderen Sprachen?

Momentan sind alle unsere Kampagnen deutschsprachige Kampagnen.

3. Kann ich über mein Smartphone/Handy/Telefon arbeiten?

Nein, leider nicht. Die Arbeit kann ausschließlich über PC/Laptop erledigt werden.

4. Gibt es bei GoCloud auch Outbound-Kampagnen?

Momentan sind alle unsere Kampagnen Inbound-Kampagnen (Wort- und Schrift).